Pädagogik

Pädagogisches Konzept

 

Im Mittelpunkt stehen die Kinder. Sie sollen sich in unserer Einrichtung wohl und geborgen fühlen. Wir schaffen einen Ort, von dem aus sie die Welt kennenlernen und erobern können.

Dafür sind für uns folgende Punkte wichtig:

 

  • Liebevolle Zuwendung, Wärme und Geborgenheit in einer freundlichen Umgebung
  • Strukturierter Tagesablauf
  • Feste Bezugspersonen
  • Individuelle Pflege und Betreuung jedes einzelnen Kindes
  • Förderung der Sprach – und Sozialkompetenzen
  • Förderung der Grob – und Feinmotorik
  • Förderung der Selbstständigkeit im Alltag
  • Erkunden der Natur und unserer Umgebung

 

Das ist uns wichtig:

 

  • Anfang gut, alles gut

Wir legen sehr viel Wert auf eine sanfte Eingewöhnung, die sich an den Bedürfnissen Ihres Kindes orientiert.

  • Wir sind nicht alle gleich

Wir gehen auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes ein und unterstützen es in seiner ganzheitlichen Entwicklung.

  • Das Kind steht im Mittelpunkt

Jedes Kind ist einzigartig mit seinem Temperament, seinen Stärken, seinem Denken, Fühlen und in seiner Entwicklung. Wir betrachten je-

des Kind als aktives, eigenständiges Wesen mit Lust und Kraft zu lernen und sich zu entwickeln.

  • Was Kinder brauchen

Wir legen Wert darauf, Ihrem Kind zu geben, was es an stabiler Beziehung, Bildung und Entwicklung braucht und was ihm gut tut: für Körper, Geist und Seele.

  • Freunde suchen und finden

Ihr Kind erhält die Gelegenheit, tragfähige Beziehungen aufzubauen und soziale Verhaltensweisen einzuüben.

  • Jeden Tag das gleiche?

Immer wiederkehrende Abläufe und Rituale bieten Ihrem Kind die Sicherheit, die es braucht, um sich im Alltag zurechtzufinden.

  • Hören, Sehen, Schmecken, Fühlen

Wir schaffen unseren Kindern vielfältige Möglichkeiten, ihre Umwelt mit allen Sinnen kennenzulernen. Dabei orientieren wir uns an der Lebenswelt der Kinder.

  • Auf die Sprache kommt es an

Sprachförderung wird für Ihr Kind ab dem ersten Krippentag fester Bestandteil des Alltags sein. Für die gezielte Sprachförderung haben wir in der Krippe gezielte Angebote und Projekte dafür.

  • Gruppenräume zum Wohlfühlen

Wir bieten genügend Platz für Bewegung und individuelle Spielmöglichkeiten, damit die Kinder zahlreiche Erfahrungen sammeln können. Draußen gibt‘s ein schönes Plätzchen über die Gruppenräume hinaus, nutzen wir unseren Garten, ziehen mit unserem Krippenwagen in die weite Welt hinaus.

  • Wie war es denn heute?

Wir machen unsere Arbeit transparent, in dem wir uns täglich mit Ihnen als

Eltern austauschen, Portfolio-Mappen erstellen...

  • Das Beste für Ihr Kind - handeln wir gemeinsam!

Unser Ziel ist die Förderung Ihres Kindes. Wir unterstützen und beraten Sie

als Eltern in Entwicklungs– und Erziehungsfragen.

Um einen besseren Einblick in unserem Krippen-Alltag zu haben, können Sie sich gerne unsere Krippenkonzeption durchlesen.

Unsere vollständige Krippenkonzeption finden Sie hier
Löhe-Kinderkrippe Konzeption.pdf
PDF-Dokument [509.6 KB]

Wir sind für Sie da

 

Löhe-Kinderhaus

Ritzerstraße 2a

91054 Erlangen

 

Tel.: 09131 - 539115

        09131 - 539116

 

E-Mail.: kita.loehe@t-online.de

Unsere Öffnungszeiten

 

Kindergarten

Mo.-Fr. : 07:00 - 17:00

 

Kinderhort

Mo.-Fr. : 07:00 - 17:30

 

Kinderkrippe

Mo.-Fr. : 07:00 - 17:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Löhe Kinderhaus